22. Juni 2015

Blätterteig-Schafskäse-Taschen ♡

Heute habe ich ein Rezept für euch, was ihr ganz easy nachmachen könnt.

Zu meinem Geburtstag saßen meine engsten Freunde und ich gemütlich zusammen und diese dürfen natürlich auch nicht hungern. Da das Wetter zum Grillen nicht so optimal war entschied ich mich für diese Blätterteig-Schafskäse-whatever-Taschen mit leckerem Nudel- und Tomaten-Mozzarella Salat. Etwas Hugo und alkoholfreie Getränke runden das Ganze ab. 

Was ihr dazu benötigt: 

Blätterteigrollen (je nachdem wieviele ihr machen möchtet)
Schafskäse 
Zuccini 
Schinken 
Tomatenmark
Eigelb

 

Zuerst rollt ihr den Blätterteig auf einem Backblech aus, wie bei einem Pizzateig auch. Nun schneidet ihr diesen Teig in große Stücke. Bei mir waren es Vierecke. Wenn ihr kreativ seit könnt ihr aus Blätterteig eigentlich alles formen, solange dieser am Ende mit der Füllung auch zugeht. Ein Tipp: Macht ihn nicht zu voll - mein Versuch Nummer 1 ging nämlich total in die Hose.



Dann habe ich alle Eckchen in der Mitte mit Tomatenmark bestrichen und mit Schafskäse, Schinken und Zucchini belegt. Ihr könnt natürlich alles drauf machen was euch schmeckt. Die Ränder dieses Teiges habe ich mit Eigelb bestrichen, dass dann ungefähr so funktionieren soll wie Kleber um den Blätterteig aneinander haften zu lassen. Und das war’s auch schon!
 
 

Jetzt müsst ihr diese fertig gefüllten Taschen nur noch umklappen, sodass oben natürlich auch eine Blätterteigschicht ist. Diese kamen bei mir dann für 20 – 25 Minuten bei 180 ° Umluft in den Ofen. Ein leckerer Snack für Partys oder Feiern, die sehr vielfältig zu gestalten sind.  



Habt ihr Lust diese nachzumachen? Schickt mir gerne ein Bild davon :)

6 Kommentare:

  1. Hey,
    das Rezept ist unglaublich toll *-*
    werde es auch mal ausprobieren :)
    insgesamt hast du einen tollen Blog!!

    Übrigens läuft bei mir gerade eine * Blogvorstellung * , vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja mega lecker aus! Übrigens läuft bei mir gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. :))
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt mega lecker aus!
    Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn ich normal nicht so ein Fan von Schafskäse bin, diese Taschen sehen einfach unglaublich lecker aus! Sind bestimmt mal einen Versuch wert :)
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für das schöne Rezept, das wird bei Gelegenheit gleich mal ausprobiert!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  6. Habe ich mir direkt mal notiert, denn bald hat meine Mutter Geburtstag und wir wollen auch grillen - und ich liebe es neue Rezepte auszuprobieren :)

    Viele liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen